Business Intelligence Lösungen waren bislang großen Unternehmen vorbehalten. Allein aufgrund des notwendigen Invests von sechstelligen Euro-Beträgen und der starken Abhängigkeit von den angebundenen Platformen wie SAP oder Oracle, sind Business-Objects, Oracle Datawarehouse oder Cognos, bislang für KMUs kaum erreichbar gewesen.

In einem ökonomischen Umfeld, geprägt von Dynamik, Globalisierung und Wettbewerbsdruck, ist aber auch für kleine und mittelständische Betriebe IT-basierende Managementunterstützung sinnvoll. Der Vorteil von Business-Intelligence Systemen liegt darin die Informationsflut zu kanalisieren, zu filtern und aufzubereiten.

Pentaho ist eine modular augebaute Open Source BI-Suite, die flexibel, leistungsstark und sicher alle Anforderungen erfüllt, mit dem integrierten ETL (Extract-Transform-Load) Daten sammelt und in mehrdimensionale Cubes lädt.

Automatisierte Reportings, Plugins für mobile Devices und sogar MS-Office Integration machen Business Intelligence ebenso so leicht anwendbar wie eine Excel-Tabelle.

 

Pentaho Highlights:

  • Reporting-Portal
  • Standard- und AdHoc-Reporting
  • OLAP-Analysen
  • Dashboards
  • Data Mining
  • MS-Office-Integration
  • Alerting und eMail-Notification
  • Extract-Transform-Load (ETL) für DWH-Beladung
  • Metadaten-Layer mit Repository
  • Konnektoren zu vielen Datenquellen